Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorherige  Nächste  Druckversion

Burg 23: Lindelbrunn

Das ultimative Wasgaupanorama

Gesamtzeit: 30-80 Minuten

Die Burg: Ehemalige Reichsburg auf großem Fels, Reste des Palas und der Ringmauer gut erhalten, überwältigende Rundsicht (mehr...), zu Füßen der Burg die beliebte Waldgaststätte Cramer-Haus

Ort: Vorderweidenthal oder Silz

Start für Variante 1: Wanderparkplatz Lindelbrunn (zwischen Silz und Vorderweidenthal rechts ab)

Start für Variante 2: Sportplatz Vorderweidenthal

Karten 1:25.000: "Östl. Wasgau mit Bad Bergzabern", LVermGeo (ISBN 978-3-89637-404-2) oder "Hauenstein & Trifelsland", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-88-1)


Wer zum ersten Mal in die Pfalz kommt und sich einen Überblick über den Wasgau, die Burgenlandschaft in der Südpfalz, verschaffen möchte, sollte unbedingt die Burgruine Lindelbrunn besuchen: Erstens ist die Burganlage sehr gut erhalten, zweitens erhält man nirgendwo für wenig Schweiß ein so umfassendes und detailreiches Panorama und drittens ist das Cramerhaus des Pfälzerwaldvereins am Fuß der Burganhöhe eine überaus angenehme Einkehr- und Übernachtungsstation.

Variante 1 (kürzester Zustieg, 30 Minuten): Direkt am Wanderparkplatz beginnt der kurze, aber steile Weg zur Burg. Das 360-Grad-Panorama zeigt den gesamten Wasgau vom Trifels bis zur französischen Grenze.

Variante 2 (von Süden, 60-80 Minuten): Am Sportplatz führt ein mit rotem Punkt markierter Wanderweg zur kleinen, auf einem Sonnenplateau gelegenen Ferienhaus-Siedlung Lindelbrunn. Wir wandern zunächst durchs Tal, dann durch ein Waldstück und zuletzt über Wiesengelände. Für den Schlussanstieg zur Burg nehmen wir den üblichen Burgweg, als Rückweg die gleiche Strecke.


Benachbarte Wanderungen:
Rundwanderung 20 Über die Buhlsteine zur Burg Lindelbrunn
(Anschluss am Wanderparkplatz)
Rundwanderung 49 Dimberg, Rötzenberg und Lindelbrunn (Anschluss am Wanderparkplatz)
Stippvisite Felsen 36 Rödelstein (Start am Wanderparkplatz)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr am Wege:
Cramerhaus

In der näheren Umgebung:
Felslandbad Dahn
Badeweiher Saarbacher Hammer bei Fischbach, Schöntalweiher bei Ludwigswinkel, Seehof bei Erlenbach, Rohrwoog bei Hinterweidenthal,
Teufelstisch mit Spielpark Teufelstisch bei Hinterweidenthal,
Wild- und Wanderpark Silz, Erzbergwerk Nothweiler,
Biosphärenhaus Fischbach,
Burg Berwartstein,
Burgruine Altdahn

Regionale Tourist-Infos:
Dahner Felsenland
Urlaubsregion Hauenstein
Südwestpfalz

Tourismusgemeinden:
Vorderweidenthal
Silz
Erlenbach
Gossersweiler-Stein 
Völkersweiler
Busenberg


Bilder zum Vergrößern anklicken!

Vom Lindelbrunn zum Rödelstein

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour:

Bärenbrunnerhof

Waldgaststätte, Klettererdomizil

In der Umgebung der Tour:

Hotel-Restaurant Felsentor

Ihr Tor zu Gastlichkeit im Pfälzerwald

In der Umgebung der Tour:

Hotelpension Tannenhof

Ruhiges Gästehaus und Appartements

In der Umgebung der Tour:

Ferienwohnung Kaisermühle

Urlauben in historischer Mühle